Zum Auftakt des Kreislerjahres: Kreislergala im Rathaus Wien

Benjamin Schmid, Andrea Linsbauer und Christoph Wagner-Trenkwitz gestalten Festkonzert, am 29.1.2012, anlässlich des 50. Todestages von Fritz Kreisler

Salzburg/Wien, 17. Jänner 2012 - In Gedenken an den berühmten Wiener Geigenvirtuosen und Komponisten Fritz Kreisler findet am 50. Todestag, 29. Jänner 2012, 19.00 Uhr im Wiener Rathaus ein Gedächtniskonzert der besonderen Art statt. Der als Solist im Sommernachtskonzert 2011 gefeierte Violinist Benjamin Schmid und die erfolgreiche Pianistin und Kreisler-Expertin Andrea Linsbauer spielen Wien-bezogene Kompositionen des großen Meisters. Christoph Wagner-Trenkwitz wird durch den Abend führen und Kreislers Biographie und Oeuvre näher erläutern.