Frontpage Item 5

Benjamin Schmid
Den Solopart bewältigte Benjamin Schmid mit perfekter Technik und süßem, leuchtendem Ton ganz im Stil eines Weltklassegeigers, von Seiji Ozawa und den Wiener Philharmonikern sensibelst begleitet.“
Die Presse, Wien